Heute wollten es die Magdeburger Mädels der U17 Bundesliga noch einmal wissen, denn 3 wichtige Punkte sollten her. Zunächst spielten beide Teams auf Augenhöhe und die Harburger Spielerinnen konnten nach einem Eckball in Führung gehen. Doch als ein starker Regen einsetzte, drehte das Magdeburger Team auf heimischen Rasen so richtig auf (dies sicher auch für ihre Sportkameradin und-freundin Maxine) und holten sich am Ende nach einem souveränen Spiel den Sieg und die Punkte blieben in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. An dieser Stelle wünschen wir den Mädels, die sich nun altersbedingt aus der U17 Bundesliga verabschieden alles Gute und wir bedanken uns für die Einladung zum Grillen und der Aufmerksamkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.