Ein spannendes Spiel hat Thomas heute stellvertretend für Sportblog-MD begleitet, und zwar hatte die weibliche C-Jugend von Eiche Biederitz 05 den HSV Magdeburg zu Gast. Zum Anwurf hin hatte die Heimmannschaft in dem schnellen Spiel die Nase vorn und konnte sich zur Halbzeitpause einen kleinen Vorsprung erkämpfen. Mit Rückkehr auf die Platte zeigte sich den Zuschauern das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte der Begegnung. Die jungen Spielerinnen des HSV Magdeburg wollten es unbedingt wissen und wurden am Ende dafür belohnt, denn sie ließen nichts aus, um sich Stück für Stück an die Spielerinnen von Eiche Biederitz 05 heranzutasten. Schlussendlich hatte sich der Kampfgeist gelohnt und folgerichtig gingen beide Mannschaften mit einem Unentschieden 13:13 (9:6) aus der Partie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.